Verwandte Artikel

STRONGTeilband II A und B im PaketBR/STRONGIndividuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben, Klassen 3 bis 6
Beate Leßmann
Teilband II A und B im Paket
Individuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben, Klassen 3 bis 6

EUR 79,00


Jedes Kind wertschätzen!
Beate Leßmann
Jedes Kind wertschätzen!

EUR 26,00


Klasse Texte! - DVD
Beate Leßmann
Klasse Texte! - DVD

EUR 38,40


Rechtschreibbox I
Beate Leßmann
Rechtschreibbox I

EUR 85,00


Beate Leßmann
Individuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben
Ein Handbuch für den Deutschunterricht
Teil I: Klassen 1 und 2
240 S. DIN A4 mit zahlreichen Fotos, Abbildungen und Textsbeispielen, kart.




Best.-Nr.: 210539 EUR 34,00
Alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
 

Beschreibung:
"Individuelle Lernwege...
"Individuell" wird hier nicht in Abgrenzung zu "gemeinsam" verstanden... Die Gruppe oder Klasse spielt eine bedeutende Rolle bei der Ausbildung von Fähigkeiten und der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Individuelle Lernwege laden das einzelne Kind ein, sich persönlich in die Klasse und den Schulalltag einzubringen. Dass dieses mit den Mitteln und gemäß der Fähigkeiten geschieht, die dem einzelnen Kind gerade zur Verfügung stehen, ist selbstverständlich.

... im Schreiben...
Der Schlüssel für das so verstandene "Individuelle Lernen" ist das Schreiben in ein Tagebuch. Das Tagebuch ist das Herz eines Unterrichts, der das Leben des Kindes als Mittelpunkt für schulisches Lernen und Leben wertschätzt.

... und Rechtschreiben"
Nichts gibt besser Auskunft über die Entwicklung im rechtschriftlichen Bereich als die eigenen Texte. Sie werden zur Grundlage für ein individuell ausgerichtetes Rechtschreibtraining von Anfang an. Aus den eigenen Texten ergibt sich zudem ein individuelles Wörtertraining. Hinzu kommt eine dritte Säule: Das Erlernen und Anwenden von Arbeitstechniken, die bis in das Erwachsenenalter bei Zweifelsfällen helfen.

Bei diesem Buch handelt es sich nicht nur um eine überarbeitete Neuauflage von Beate Leßmanns "Schreiben und Rechtschreiben", sondern um ein eigenständiges Werk!

Aus dem Inhalt:
- Vorwort
- Einleitung
- I. Schreiben und Rechtschreiben - Grundlegung
    1. "Freies" und "Individuelles" Schreiben
    2. Rechtschreiben
    3. Integration von Schreiben und Rechtschreiben

- II. Unterricht im 1. Schuljahr: Grundlagen schaffen

    1. Individuelles Schreiben - von Anfang an!
    2. Individuelle Lernwege für Kinder, die Deutsch als Zweitsprache lernen
    3. Anbahnen eines individuellen Grundwortschatzes
    4. Umgang mit Andersschreibungen im 1. Schuljahr
    5. Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten im 1. Schuljar??? Prävention!!!
    6. Einbettung der Bereiche Schreiben und Rechtschreiben in den gesamten Unterricht - Organisation des Unterrichts zwischen Öffnung und Rhythmisierung
    7. Individuelle Lern- und Leistungsentwicklung beobachten und würdigen
    8. Überblick 1. Schuljahr - Stichworte für die Planung

- III. Unterricht im 2. Schuljahr: Entwicklung von Schreib- und Rechtschreibkompetenzen auf Grundlage eigener Texte
    1. "1., 2., 3. ... Schuljahr" - oder "individuelle" Kompetenzentwicklung?
    2. Räume zum individuelle Schreiben öffnen!!!
    3. Schreibkompetenz: Eigene Texte präsentieren, reflektieren und planen - lernen
    4. Individuelles Wortschatzlernen auf Grundlage eigener Texte
    5. Gezieltes Training an individuellen Fehlerschwerpunkten mit der Rechtschreibbox
    6. Arbeitstechniken für effektives Schreibenlernen
    7. LRS - spezielle Hilfen
    8. Schreiben und Rechtschreiben als integrative Bestandteile des Unterrichts
    9. Leistungsentwicklung wahrnehmen und würdigen
    10. Überblick 2. Schuljahr - Stichworte für die Planung