Verwandte Artikel

STRONGTeilband II A zu: BR/STRONGIndividuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben, Klassen 3 bis 6BR
Beate Leßmann
Teilband II A zu:
Individuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben, Klassen 3 bis 6

EUR 48,00


STRONGTeilband II B zu:BR/STRONGIndividuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben, Klassen 3 bis 6
Beate Leßmann
Teilband II B zu:
Individuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben, Klassen 3 bis 6

EUR 38,00


Individuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben
Beate Leßmann
Individuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben

EUR 34,00


Beate Leßmann
Teilband II A und B im Paket
Individuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben, Klassen 3 bis 6

Beide Teilbände des zweiten Bandes zusammen im Paket.


Teilband II A und Teilband II B zusammen.




Best.-Nr.: 312640 EUR 79,00
Alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
 

Beschreibung:

Kommentar zu den Büchern und dem neuen Film von Beate Leßmann
von Rita Richarts, Fachleiterin Deutsch ZfsL (Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung) Aachen:
Endlich komplett!
Die Bücher von Beate Leßmann , die das individuelle Schreiben und Rechtschreiben thematisieren, sind nun endlich für die Klassen 1 bis 6 fertig gestellt!
Teil I beschäftigt sich mit dem Schreiben und Rechtschreiben in Klasse 1 und 2, Teil IIA mit dem Schreiben in Klasse 3 bis 6 und Teil IIB mit dem Rechtschreiben in diesen Jahrgangsstufen. Alle drei Bände folgen demselben pädagogischen Ansatz.
Im Zentrum des Unterrichts steht das Kind mit seinen individuellen Fähigkeiten, Ideen und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Berücksichtigung dieser Voraussetzungen führt dazu, dass die Inhalte für die Kinder persönlich von Bedeutung sind, sie auf der emotionalen Ebene angesprochen werden und dadurch mit hoher Motivation und Freude lernen.
Darüber hinaus entspricht ein so konzipierter Deutschunterricht konsequent den Anforderungen der Richtlinien und den aktuellen Lehrplänen (u. a. verlässliche Schreibzeiten, Rechtschreiblernen an individuellen Texten). Besonders hervorzuheben ist das sinnvolle Ineinandergreifen der verschiedenen Kompetenzbereiche. Diese gelungene Integration der einzelnen Lernbereiche ist in der Fachliteratur zum Deutschunterricht nur selten zu finden.
Die Bücher basieren auf dem aktuellen Stand der Fachdidaktik. Sie bieten eine unterrichtspraktische Konzeption an und sind außerdem eine wahre Fundgrube für Unterrichtsideen, Hinweise und Anregungen zu deren Umsetzung, sowie Vorschläge zur Unterrichtsorganisation.
Als ideale Ergänzung zu den Buchinhalten, aber auch als eigenständiges Arbeitsmaterial, erweist sich der Film Klasse Texte. Hier ist die Umsetzung des oben beschriebenen Unterrichts in verschiedenen Klassen in authentischen Ausschnitten live zu sehen. Der zweite Teil des Films beginnt mit einem detaillierten theoretischen Überblick über die einzelnen Unterrichtsbausteine, die im Anschluss in der praktischen Umsetzung zu sehen sind. So können auch einzelne Teile gezielt zur Demonstration eingesetzt werden.
Der Film ist nicht nur geeignet, einen Einblick in die Unterrichtspraxis zu geben, sondern auf Grund der klaren Strukturierung auch für den Einsatz in der Aus- und Weiterbildung besonders prädestiniert.
Rita Richarts, Juni 2013, Fachleiterin Deutsch ZfsL (Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung) Aachen

Das Erscheinen des zweiten Bandes…
… hat länger gedauert als erwartet. In diese Zeit fiel die Entwicklung neuer Ideen, insbesondere die des Modells der Text-Hand. Das war nicht vorhersehbar – die Ideen entwickeln sich aus dem Unterricht und der Arbeit mit den Kindern. Das Modell wurde erprobt und evaluiert, sodass nun in den Teilbänden A und B dieses Buches bewährte Anregungen vorliegen. Die Arbeit mit der Text-Hand hat vieles ausgelöst, so etwa die Entwicklung von Alternativen für die Leistungsbewertung.
Nehmen Sie dieses Buch als Handbuch. Wählen Sie aus den Bausteinen jene aus, die Ihr eigenes oder das schulinterne Konzept von Unterricht voranbringen.
Lassen Sie sich inspirieren zu Schritten, die Glück, Muße und Zufriedenheit für Kinder und Lehrkräfte mitten im Unterrichtsalltag versprechen.