Verwandte Artikel

Rechen-Jogging 1: Das kleine Eins-plus-eins
Ralf Lohuis
Rechen-Jogging 1: Das kleine Eins-plus-eins


Rechen-Jogging 2: Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 100
Ralf Lohuis
Rechen-Jogging 2: Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 100


Rechen-Jogging 3: Das kleine Ein-mal-eins
Ralf Lohuis
Rechen-Jogging 3: Das kleine Ein-mal-eins


Rechen-Jogging 7: Rechnen bis 1.000.000 und darüber
Rainer Kowallek / Ralf Lohuis
Rechen-Jogging 7: Rechnen bis 1.000.000 und darüber


NEU
Rainer Kowallek / Ralf Lohuis
Rechen-Jogging 6: Schriftliche Rechenverfahren
Digital aufbereitete Vorlagen für den Mathematikunterricht der Grundschule.

DOWNLOAD-DATEI. ZIP-Datei mit 1 PDF mit Komplett-Ausgabe (32 Seiten Vorlagen inkl. Begleittexte und Lösungen) und 32 PDFs mit digital ausfüllbaren Einzelseiten.






EINZELLIZENZ (gültig für die persönliche Verwendung im privaten, schulischen oder therapeutischen Gebrauch)

Best.-Nr.: DLJG06-E
EUR 15,00
 
SCHULLIZENZ (gültig für alle Lehrer/innen und deren Schüler/innen eines Standortes der Schule/der Institution)

Best.-Nr.: DLJG06-S
EUR 60,00
 
Best.-Nr.: DLJG06
Alle Preise inkl. MwSt.
 

Beschreibung:

WEITERGEHENDE LIZENZEN als die aufgeführten auf Anfrage!

  • DOWNLOADPRODUKT Diese Vorlagen gibt es auch "fix und fertig" als gedrucktes Heft "Friedolin rechnet 6".
    Gelangen Sie hier
    zum Artikel im Druckprodukte-Shop (Best.-Nr. 220782)


Übungsfutter für Übungsphasen, Freiarbeit und Wochenplan!

NEU: Mit digital ausfüllbaren Einzelseiten fürs Homeschooling / den Distanzunterricht:
Die digital ausfüllbaren Einzelseiten können Sie Ihren Schülern nach Hause mailen. Diese benötigen zur Bearbeitung lediglich einen PDF-Reader. Auch im Unterricht können die Seiten digital bearbeitet werden.
Mit Hilfe der Vorlagen der Komplett-Ausgabe lässt sich ein kleines DIN-A5-Heft für die Hand der Schüler herstellen.


Der letzte große und wichtige Bereich im Mathematikunterricht der Grundschule ist das Erlernen der schriftlichen Rechenverfahren. Das fängt an im dritten Schuljahr mit der schriftlichen Addition und der schriftlichen Subtraktion. In der vierten Klasse kommt dann die Multiplikation und der schwierige Algorithmus der schriftlichen Division hinzu. Nach einigen wiederholenden Übungen zur Orientierung in den großen Zahlenräumen bis zu einer Million, soll in diesem Rechenjogging überwiegend schriftlich ge­rech­net werden.

Abbildung einer Seite aus der Komplett-Ausgabe:

Abbildungen zweier digital ausfüllbarer Einzelseiten:

Aus dem Inhalt:

Große Zahlen; Zahlen nach Mengendarstellungen aufschreiben
Große Zahlen; Zahlen in Ziffern und Buchstaben aufschreiben
Zählen und erstes Rechnen mit großen Zahlen
Orientierung an verschiedenen Zahlenstrahlen
Auch Zahlen haben Nachbarn; verschiedene Nachbarzahlen
Schriftliche Addition mit mehreren Summanden (als Buchstabenrätsel)
Kleiner, größer, gleich – rechnen und entscheiden
Straßenrechnen; Additionsaufgaben
Von Jahr und Tag; Additionen am Kalender
Wischteufel; Ergänzungen zur Addition
Geometrie I; Symmetrie
Hier fehlt etwas; Zahlenreihen mit unterschiedlichen Operatoren
Auf dem Fußballplatz; Sachaufgabe zur Addition und Multiplikation
Knobelseite; Römische Zahlen
Für helle Köpfe; Textaufgaben
64 lustige Zahlen; Multiplikation
Zahlenbeißer; Addition und Subtraktion
Rätselspaß; Addition und Multiplikation in Tabellen
Kreuzzahlenrätsel
Geometrie II; maßstäblich vergrößern
Wischteufel; Ergänzungen zur Multiplikation
Nach dem Fußballspiel; Sachaufgaben zur Division und Addition
Tabellenrechnen; Division mit einstelligem Divisor
Straßenrechnen; Multiplikation und Division
Division mit Rest
Knobeln; Wiegeaufgabe
Wischteufel; Ergänzungen zur Division
Rechenregel; Punkt vor Strich
Division mit Kommazahlen
Denken und Rechnen; Rechnen mit Rechensymbolen
Die letzte Seite; Pfeilaufgaben zur Addition, Subtraktion und Multiplikation