Verwandte Artikel

Fehler sind Perlen beim Lernen
Peter Gallin
Fehler sind Perlen beim Lernen

EUR 15,35


Vom Zweiersystem bis zum QR-Code
Cornelia Ritter
Vom Zweiersystem bis zum QR-Code

EUR 12,56


NEU
Nicole Masser
Dezimalzahlen - Die Stellen nach dem Dezimalpunkt
Wie ein Dialogischer Unterricht mit ganz konventionellen Aufgaben aussehen kann. 5. Schuljahr.
DOWNLOAD-DATEI. PDF mit 23 Seiten DIN A4


Mengenpreise:
ab 3 Stk.:    je EUR 9,00
ab 5 Stk.:    je EUR 8,20


Best.-Nr.: DLG008 EUR 10,34
Alle Preise inkl. MwSt.
 

Beschreibung:

Aus der Reihe: Peter Gallin (Hrsg.): Dialogisches Lernen schafft Einsicht. Mathematik

Dezimalzahlen - Die Stellen nach dem Dezimalpunkt

Der Baustein zeigt deutlich, wie mit recht wenig Aufwand von einem konventionellen auf einen dialogischen Unterrichtsstil umgestellt werden kann. Lehrbuchaufgaben können meist als Grundlage für einen herausfordernden Auftrag verwendet werden und die Kinder sind leicht zu motivieren, mehr als nur Rechnungen aufzuschreiben.
In neuen Lehrplänen werden zunehmend Kompetenzen aufgeführt wie Beschreiben, Erklären, Begründen, Argumentieren, also sprachliche Äußerungen, die über das reine Berechnen hinausgehen. Im vorliegenden Baustein kann man gut erkennen, wie Kinder, denen das dialogische Lernen bislang fremd war, ihre ersten Schritte im Beschreiben und Begründen wagen.

Auch Lehrpersonen benötigen keine lange Weiterbildung, um das Dialogische Unterrichten zu erlernen. Es braucht nur den Mut, gewisse oft unausgesprochenen Traditionen des Unterrichtens zu verlassen und den Kindern mehr Autonomie zuzugestehen. Dies bedeutet nicht, dass diese nun alles selber entscheiden und planen müssten, nein, es wird ihnen lediglich zugemutet, dass sie ihre eigenen Gedanken aufschreiben, bevor sie mit einer Theorie oder Regel konfrontiert werden. Deshalb wird die Lehrperson viel mehr zu sichten haben als bisher, was Nicole Masser mit ihren 28 Schülerinnen und Schülern in diesem Baustein anschaulich vorführt.

Abbildungen aus der PDF-Datei:
 

Zurück zur Übersicht der Reihe "Dialogisches lernen schafft Einsicht. Mathematik".