Verwandte Artikel

Der Experte für Mathematik im Klassenzimmer
Regula Ruf-Bräker & Urs Ruf
Der Experte für Mathematik im Klassenzimmer

EUR 16,28


Zweistellige Zahlen zusammenzählen
Regula Ruf-Bräker und Urs Ruf
Zweistellige Zahlen zusammenzählen

EUR 12,56


Mathematik als Lehre von Mustern
Cornelia Ritter
Mathematik als Lehre von Mustern

EUR 18,14


Vertiefung im Bruchrechnen - Kinder formulieren Regeln
Patrick Kolb
Vertiefung im Bruchrechnen - Kinder formulieren Regeln

EUR 18,33


Ursula Duss und Regula Ruf-Bräker
Alles ist zählbar. Wirklich alles?
Nicht alles, was zählt, ist zählbar, und nicht alles, was zählbar ist, zählt. (Albert Einstein) 1.-3. Schuljahr
DOWNLOAD-DATEI. PDF mit 34 Seiten DIN A4


Mengenpreise:
ab 3 Stk.:    je EUR 13,00
ab 5 Stk.:    je EUR 11,50


Best.-Nr.: DL0028 EUR 15,51
Alle Preise inkl. MwSt.
 

Beschreibung:

Aus der Reihe: Urs Ruf & Regula Ruf-Bräker (Hrsg.): Dialogisches Lernen motiviert

Alles ist zählbar. Wirklich alles?

Immer nach den Sommerferien macht sich Ursula Duss mit den Kindern der 1.- 3. Klasse auf den Weg, den Zahlenraum zu erschliessen und zu erkunden. Das tut sie auch in diesem Jahr. Als Einstieg dient ihr folgende Kernidee:

Singuläre Zugänge motivieren,
sich mit den Regularitäten der Mathematik zu befassen

Während der Sommerferien werden die Kinder mit einem Brief aufgefordert, Sommerferienbilder zu zeichnen oder zu fotografieren, welche den Betrachter zum Zählen auffordern.

Ursula Duss zeigt, wie Lernspuren, welche ganz am Anfang des Schuljahres von Schülerinnen und Schülern der 1. - 3. Klasse gelegt werden, in den Unterricht einbezogen und intensiv genutzt werden können.

Abbildungen aus der PDF-Datei:

Zurück zur Übersicht der Reihe "Dialogisches lernen motiviert".